JFW Auerbach: Gemeinde Elztal

JFW Auerbach: Gemeinde Elztal

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
HLF 10/6
Einsatz
JFW Auerbach

Hauptbereich

Jugendfeuerwehr Auerbach

Die Jugendfeuerwehr der Abteilung besteht zur Zeit aus 21 Mitgliedern. Die Übungsabende finden 14-tägig freitags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Hier werden die Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren in praktischen und theoretischen Übungsteilen, auf die spätere aktive Feuerwehrarbeit vorbereitet.

Seit Bestehen der Jugendfeuerwehr Auerbach, also seit mehr als 40 Jahren, hat sich viel verändert. Die Arbeit in der Jugendfeuerwehr bezieht sich nicht nur auf die feuerwehrtechnische Ausbildung. Die Betreuer legen großen Wert darauf, dass wir uns aktiv am Gemeindeleben beteiligen. So sammeln wir das monatlich anfallende Altpapier im Ortsteil Auerbach, setzen uns für den Bau und die Betreuung von Nistkästen ein und bewässern bei Bedarf örtliche Grünanlagen. Ebenso führen wir jährlich eine Feld-, Wald- und Flursäuberung durch. Für die Jugendlichen soll der Spaß an der Jugendfeuerwehr einen hohen Stellenwert einnehmen. So unternehmen wir verschiedene Ausflüge z.B. in Freizeitparks, in den Hochseilgarten, ins Schwimmbad oder veranstalten Feste wie z.B. ein Grillfest, eine Weihnachtsfeuer usw. Gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren des Landkreises nehmen wir an verschiedenen feuerwehrtechnischen sowie sportlichen Wettkämpfen oder dem Zeltlager teil. Ihr Können stellen unsere Jugendliche bei den Abnahmen von verschiedenen Abzeichen, wie z.B. der Jugendflamme oder der Leistungsspange unter Beweis. Um all dies unseren Jugendlichen zu ermöglichen, bedarf es natürlich der Unterstützung von unseren Kommandanten und den Mitgliedern der Aktivwehr und der engen Zusammenarbeit mit der Elztalführung und der Gemeindeverwaltung. Die Jugendfeuerwehr Auerbach steht unter der Leitung von Jugendwart Stefan Haag, seiner Stellvertreterin Rebekka Kaufmann und den Jugendgruppenleitern Andre Beuchert, Norman Reinmuth, Ralf Bender und Daniel Ziegler.

 

Chronik Jugendfeuerwehr Auerbach

Die Jugendfeuerwehr Auerbach wurde im September 1977 vom damaligen Kommandanten Willi Pflüger gegründet. Gemeinsam mit dem ersten Jugendwart Klaus Lederer, setzte er sich für die Ausbildung eines qualifizierten Feuerwehrnachwuchses ein. So erhielten wir damals zur Gründung einen Jugendfeuerwehr-Löschgeräteanhänger, der noch lange Zeit zur Ausbildung der Jugendlichen eingesetzt wurde und noch heute als historisches Fahrzeug in Ehren gehalten wird und gelegentlich bei Übungen seinen Einsatz findet.

Die Jugendwarte seit Gründung der Jugendfeuerwehr Auerbach:

1977 - 1983 Klaus Lederer

1983 - 1988 Frank Czernik

1988 - 1991 Rüdiger Roos

1991 - 1992 Steffen Schwenk

1992 - 1999 Hartmut Bender

1999 - 2002 Stephan Grünewald

2002 - 2007 Marco Sinner

seit 2007 Stefan Haag

Infobereich