Einsätze: Gemeinde Elztal

Einsätze: Gemeinde Elztal

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
HLF 10/6
Einsatz
Einsätze

Hauptbereich

25.10.2021 - Scheunenbrand Ortsmitte Neckarburken

Artikel vom 25.10.2021

Details

Einsatzart:  Brandeinsatz
Datum:25.10.2021
Einsatzbeginn:20:15 Uhr
Einsatzort:Neckarburken
Alarmierungsart:Melder
Einsatzkräfte Feuerwehr: 

Gesamtwehr + Mosbach Stadt

Einsatzkräfte: ca. 100
 

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Elztal Abt. Dallau

  • Florian Elztal 1/42 - HLF10/6
  • Florian Elztal 1/44 - LF16/12
  • Florian Elztal 1/19 - MTW

Feuerwehr Elztal, Abt. Auerbach

  • Florian Elztal 2/48 - TSF-W
  • Florian Elztal 2/19 - MTW

Feuerwehr Elztal, Abt. Rittersbach

  • Florian Elztal 3/48 - TSF-W

Feuerwehr Elztal, Abt. Neckarburken

  • Florian Elztal 4/48 - TSF-W

Feuerwehr Elztal, Abt. Muckental

  • Florian Elztal 5/48 - TSF-W

Feuerwehr Abteilung Mosbach Stadt

  • Florian Mosbach 1/33 - DLA(K)
  • Florian Mosbach 1/23 - TLF16/25

DRK

  • RTW
  • NEF

Polizei

  • 2 Steifenwagen

Scheunenbrand

Die Feuerwehr Elztal (Gesamtwehr) wurde am 25.10.2021 zu einem Brandeinsatz nach Neckarburken gerufen.

Am Montagabend geriet gegen 20:00 Uhr eine Scheune in der Ortsmitte von Neckarburken in Brand. Schon bei der Anfahrt nach Neckarburken waren Rauch und Flammen nicht zu übersehen. Aufgrund der dortigen Bebauung, wurden sofort alle umliegenden Wohngebäude evakuiert und durch Riegelstellungen geschützt, um ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude zu verhindern. Das Feuer konnte durch das schnelle Eingreifen und mit Unterstüzung der Kammeraden aus der Stadt Mosbach, zügig unter Kontrolle gebracht und letztendlich gelöscht werden. Dank modernster Technik konnten auch umliegende Gebäude mittels Wärmebildkamera nach Wärmestrahlung zur Sicherheit abgesucht werden. Die Abteilung Neckarburken übernahm im Anschluss die Brandsicherheitswache bis in die Morgenstunden.

Zur Brandursache konnten keine Angaben gemacht werden. Hier wird nun in alle Richtungen ermittelt.

 

Sollten Sie auch Bildmaterial besitzen, senden Sie dies gerne an info@feuerwehr-elztal.de

Bilder

Infobereich