Einsätze: Gemeinde Elztal

Einsätze: Gemeinde Elztal

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
HLF 10/6
Einsatz
Einsätze

Hauptbereich

09.01.2020 - Verkehrsunfall

Artikel vom 11.01.2020

Details

Einsatzart:Verkehrsunfall
Datum:  09.01.2020
Einsatzbeginn:19.12 Uhr
Einsatzort:K3970 Muckental Richtung Rittersbach
Alarmierungsart:Melder
Einsatzkräfte Feuerwehr: 
 

eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Elztal Abt. Dallau

  • Florian Elztal 1/19 - MTW
  • Florian Elztal 1/44 - LF16/12
  • Florian Elztal 1/42 - HLF10/6

Feuerwehr Auerbach

  • Florian Elztal 2/19 - MTW
  • Florian Elztal 2/48 - TSF-W

Feuerwehr Rittersbach

  • Florian Elztal 3/48 - TSF-W

Feuerwehr Neckarburken

  • Florian Elztal 4/48 - TSF-W

Feuerwehr Muckental

  • Florian Elztal 5/48 - TSF-W

Rettungsdienst

  • DRK - RTW
  • DRK - Notarzt

Polizeirevier Mosbach

  • Streifenwagen

Einsatzbericht

26-Jährige prallt an Baum und wird schwer verletzt

Junge Fahrerin kommt zwischen Muckental und Rittersbach von der Straße ab - Im Auto eingeklemmt

Elztal. (rnz/pol) Schwere Verletzungen hat sich eine 26-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen den beiden Elztaler Teilorten Muckental und Rittersbach ereignete. Aus noch ungeklärter Ursache, so die Auskunft der Polizei, kam die junge Frau mit ihrem "Mini" nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in der Folge gegen einen Obstbaum. Die 26-Jährige wurde im deformierten Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Elztal, die mit insgesamt 35 Mann aus verschiedenen Abteilungen und fünf Einsatzfahrzeugen vor Ort helfend aktiv wurde, aus dem Kleinwagen befreit und per Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Am Unfallwagen entstand Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Kreisstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme für rund eine Stunde gesperrt werden.

Einsatzbilder

Infobereich